Facebook Reichweite ist nicht alles

Auf Futurebiz erschien heute ein sehr interesanter Artikel zum Thema Facebook Reichweite.

Die Reichweite allein als den ultimativen Kennwert zu betrachten ist schlichtweg falsch, denn allein der Begriff Reichweite sagt nichts über deren Qualität aus. Ich beobachte das oft auf den Facebook-Seiten von Kunden. Es gibt Beiträge, die haben eine ziemlich geringe Reichweite, dafür aber eine hohe Interaktionsrate und umgekehrt.

Was sagt uns das? Die Reichweite allein ist eben nicht alles. Beachten Sie auch andere Kennwerte, wie z.B. Klicks, Interaktionen und Verweildauern. Die Analyse-Tools von Facebook und/oder aber auch Google-Analytics helfen Ihnen dabei. Am Ende läuft aber alles wieder darauf hinaus, dass man an der Erstellung von interessanten und lesenwerten Inhalten mit Mehrwert für den Nutzer/Kunden nicht vorbeikommt.

Und nun viel Spaß beim Lesen des Artikels auf Futurebiz.
Hier noch einmal der direkte Link.

Autor: Tobias Koch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *